Schneewanderung

Pünktlich um 18 Uhr trafen wir uns am Mittwoch, den 28.01.2004 zu einem ganz besonderen Dienstabend. Wir machten eine, für viele neue und anstrengende Erfahrung, eine Schneewanderung!
Wir gingen im tiefen Schnee durch Freiatzenbach hoch in Richtung "Möhrebrünnele", um von dort wieder runter zu wandern und dann an der Wiese entlang zum Feuerwehrheim zurück zu gehen. Obwohl die kleinsten von uns fast im Schnee versanken, konnten wir alle am höchsten Punkt einen wunderbaren Blick auf das verschneite Zell werfen.